Datenschutz

Datenschutzhinweise

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten.

Protokollierung

Bei jedem Zugriff auf die Web-Sites der Stadt Ingolstadt werden für Zwecke der Datensicherheit die relevanten Zugriffsdaten gespeichert. Diese Protokolldatensätze beinhalten unter anderem:

  • Client Hostnamen
  • Benutzernamen (nur bei passwortgeschützten Bereichen)
  • Datum und Zeit
  • den Header des http-Protokolls den an den Client übermittelten http Status Code
  • Dateigröße des vom Client aufgerufenen Dokuments

Die gespeicherten Daten werden zum einen zu Zwecken der Identifikation und Nachverfolgung unzulässiger Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server verwendet. Zum anderen werden die Daten für statistische Zwecke ausgewertet.

Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten

Sie können unsere Website grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Wenn Sie bestimmte Funktionen unserer Website nutzen wollen (z.B. Informationsmaterial anfordern oder Buchungen tätigen), werden personenbezogene Daten erhoben. Darunter versteht man Informationen zu Ihrer Identität wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse.

Nutzung und Weitergabe Ihrer Daten

Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten ausschließlich zur Abwicklung der angefragten Leistung (z.B. Buchungsabwicklung). Zu diesem Zweck erfolgt, soweit erforderlich, eine Weitergabe Ihrer Daten an andere Unternehmen, z.B. an das von Ihnen gebuchte Hotel. Diese Unternehmen dürfen Ihre Daten nur zur Auftragsabwicklung und nicht zu weiteren Zwecken nutzen.

Web Controlling Technologien, Cookies

Durch Web-Controlling-Technologien werden Daten in anonymisierter Form zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten werden unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt. Hierzu können Cookies eingesetzt werden, die allerdings Daten ausschließlich in pseudonymer Form sammeln und speichern. Die Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und werden nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Der Datensammlung sowie der Datenspeicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.

Wenn Sie die Vorteile der Cookies nicht für sich in Anspruch nehmen wollen, können diese sehr einfach auf Ihrem Browser deaktiviert werden. Beachten Sie in diesem Fall die Einstellmöglichkeiten Ihres Browsers.

Datensicherheit

Bei Sendung einer E-Mail an die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH wird die E-Mail-Adresse nur für die Korrespondenz mit der Absenderin bzw. dem Absender bzw. zur Abwicklung der angefragten Leistung verwendet. Es wird darauf hingewiesen, dass E-Mails auf dem Übertragungsweg unbefugt und unbemerkt mitgelesen oder verändert werden können.
Ihre buchungsrelevanten Daten werden verschlüsselt mittels SSL-Verfahren über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Auskunftsrecht

Nach dem Bayerischen Datenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Widerrufsmöglichkeit

Weiterhin können Sie jederzeit Ihre Zustimmung zur Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns widerrufen.

Bei Bedarf schreiben Sie bitte an die

Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH
Wagnerwirtsgasse 2
D-85049 Ingolstadt

oder senden Sie eine E-Mail an info(at)ingolstadt-tourimus.de.

Wenn Sie weitergehende Fragen zu unseren Datenschutzhinweisen und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich direkt an unseren Datenschutzschutzbeauftragten wenden (juergen.loeffler(at)ingolstadt.de). Er steht Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.

Content

Keine Artikel in dieser Ansicht.