Home »Ingolstadt entdecken »Museen »Natur

Natur: f√ľr kleine und gro√üe Entdecker

Wenn Sie schon mal hier sind in Ingolstadt, dann nehmen Sie sich doch auch einen Moment Zeit und erfahren Sie alles √ľber unsere au√üergew√∂hnliche Kulturlandschaft, den Donauraum. Von der Quelle in Donaueschingen bis zur M√ľndung am Schwarzen Meer sind hier Verlauf sowie Tier- und Pflanzenwelt des nach der Wolga zweitgr√∂√üten und zweitl√§ngsten Flusses Europas dokumentiert. Vielleicht spazieren Sie anschlie√üend vom Stadtmuseum, wo die Sammlung heute noch untergebracht ist, √ľber die Schanz am Kreuztor und Scherbelberg vorbei, entlang der Jahnstra√üe zu den Treidelpfaden und Spazierwegen, die am Fluss entlangf√ľhren. Genie√üen Sie eine erholsame Pause.


Europäisches Donaumuseum

Der Projektraum im Stadtmuseum verweist auf die natur- und kulturgeschichtlichen Schwerpunkte des Donauraumes. Der Blick richtet sich dabei auf den fast 3000 Kilometer langen Strom und auf die ganze Spanne seiner jahrtausendealten Geschichte von der Steinzeit bis zur Gegenwart. Das Donaumuseum ist durch Veranstaltungen, Vorträge und Ausstellungen öffentlich präsent.

Projektraum des Europäischen Donaumuseums
im Stadtmuseum Ingolstadt

Auf der Schanz 45
85049 Ingolstadt

Tel.: 0841 305-1885
Fax: 0841 305-1888

stadtmuseum(at)ingolstadt.de
www.ingolstadt.de/donaumuseum

√Ėffnungszeiten
Di. - Fr. 09:00 - 17:00 Uhr
Sa./So. 10:00 - 17:00 Uhr
Geschlossen 01.11., 24./25./31.12., 01.01.

Preise
Im Eintrittspreis des Stadtmuseums enthalten

Erwachsene 3,00 ‚ā¨
Erm√§√üigt 1,50 ‚ā¨
Kinder u. Jugendl. bis 17 J. frei
Content

Keine Artikel in dieser Ansicht.