Tourist Information»Einmalig in Ingolstadt

Das gibt es sonst nirgendwo

"Mei, ist es hier schön!", sagen alle Besucher, die zum ersten Mal nach Ingolstadt kommen. Und sie kommen, um das Besondere zu erleben, das es nur hier "auf der Schanz" gibt.

Diese Seite informiert Sie über Einzigartiges in Ingolstadt - von 500 Jahren Reinheitsgebot über die Landesausstellung Napoleon 2015 und die Landesgartenschau 2020, bis hin zu Historischem wie Festungsbauten oder dem Mythos Frankenstein. Lassen Sie sich überraschen...

Ingolstadt an der Donau

Ingolstadt: Bayerische Landesfestung

Ungewöhnlich gut erhaltene Festungsbauten zeugen von einer Zeit, in der tapfere Soldaten und wehrhafte Bürger Stadt und Land verteidigt haben.

...mehr

Ingolstadt an der Donau

Bayerisches Reinheitsgebot

Ingolstadt war vor fast 500 Jahren Schauplatz, als der bayerische Herzog Wilhelm das Bayerische Reinheitsgebot verkünden ließ. Das schmeckt man!

...mehr

Ingolstadt an der Donau

Frankenstein war ein Ingolstädter

Wer sich in der schaurig-nostalgischen Atmosphäre des 19. Jahrhunderts einmal so richtig gruseln möchte, der ist bei einer Frankenstein-Tour richtig.

...mehr

Content

Keine Artikel in dieser Ansicht.