Home »Tourist Information »Einmalig in Ingolstadt »Festungsstadt Ingolstadt »Fronte Preysing

Fronte Preysing

Von der Fronte Preysing sind im Wesentlichen die weit vorgeschobenen Teile erhalten. Im K├╝nettegraben liegt malerisch die Batterie 94 (zur Gastst├Ątte umgebaut). Die Flankenbatterie wurde als Umkleideraum in das alte, mittlerweile nicht mehr genutzte Eisstadion integriert. Der weiter hinten liegende Hauptwall wurde zusammen mit dem M├╝nzbergkavalier in den Jahren nach 1910 abgebrochen (der vorgelagerte Grabenkoffer erst 1961). Die Poterne des Hauptwalls ist allerdings noch vorhanden und wurde in einen Neubau des Christoph-Scheiner-Gymnasiums integriert.

Content

Keine Artikel in dieser Ansicht.