Home »Veranstaltungen »Konzerte und Lesungen »Ingolstädter Jazztage

Ingolstädter Jazztage

Die Jazztage in Ingolstadt haben Tradition. Vor drei Jahren feierte die Veranstaltung bereits ihren 30. Geburtstag. Was klein anfing, wird heute zu den renommierten, international anerkannten Jazzfestivals gezählt. Seither konnte Ingolstadt die berühmtesten Jazzmusiker des 20. und 21. Jahrhunderts an den heimischen Bühnen begrüßen. Bereits in den Anfängen wurden internationale Jazzgrößen wie Ray Charles und Miles Davis in die Stadt an der Donau gelockt. Das Programm war und ist so vielfältig, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Ab Ende Oktober nimmt der Jazz wieder die ganze Stadt ein! Nicht nur auf den großen Bühnen wie im Festsaal des Stadttheaters ertönen die angenehmen Laute von Saxophon und Co. – der Jazz wird auch in die Kneipen getragen, es werden Workshops für Jugendliche angeboten und vieles mehr. Der einstige Blues der Afro-Amerikaner, die mit ihrer Musik ein Gefühl von Freiheit vermitteln wollten, ist der Ursprung des heutigen Jazz. Dieses Feuer lassen wir in unserer schönen Donaustadt wieder auflodern! Let it swing again! Mein Dank gilt den Sponsoren und allen Beteiligten, die die Veranstaltung jedes Jahr aufs Neue zu einem Erlebnis werden lassen, nicht zu vergessen natürlich auch allen treuen Besuchern, die unseren Jazztagen über Jahrzehnte das heutige Bild verliehen haben.

Vom 21. Oktober bis 12. November finden in disem Jahr die 34. Ingolstädter Jazztage statt. Es dominierten erneut triolische Swing- und synkopierte Funk- und Latin-Klänge die Donaustadt. Nicht nur in den einschlägigen Clubs und Bühnen der Stadt, sondern auch in Schulen und Kulturzentren. Aus guten Gründen: Wir möchten den Jazz, die Liebe zur handgemachten Musik zu den Menschen bringen. Und unsere Botschafter sind – wie jedes Jahr – handverlesen. Sie sind die besten ihres Fachs. Deshalb möchten wir an dieser Stelle auch keinen einzelnen Künstler, keine einzelne Formation herausheben. Für uns ist jedes Konzert ein Highlight! Diese Begeisterung für Musiker und Musik hat die Ingolstädter Jazztage in den letzten drei Jahrzehnten wachsen lassen – zu einem der Top-Events im europäischen Jazz-Kalender.


Kontakt

Ingolstädter Veranstaltungs gGmbH
Ziegelbräustraße 7
85049 Ingolstadt

Tel.: +49 841 305-46600
Fax: +49 841 305-46610

jazztage(at)ingolstadt.de
www.ingolstaedter-jazztage.de

Zeitraum

21.10.2017 - 12.11.2017


Information und Kartenvorverkauf

Tourist Information am Hauptbahnhof

Tourist Information am Hauptbahnhof

Unsere Tagesgäste und Bürger haben die Möglichkeit Schließfächer am Bahnsteig 1 des Hauptbahnhofs zu nutzen - die Gebühr beträgt 4,00 €.

Tourist Information am Hauptbahnhof
Elisabethstraße 3
D-85051 Ingolstadt

Tel.: +49 841 305-3005
Fax: +49 841 305-3008

E-Mail: tickets(at)ingolstadt-tourismus.de

Öffnungszeiten
Montag - Freitag: 08:30 - 18:30 Uhr
Samstag: 09:30 - 13:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: geschlossen

Terminübersicht Jazztage

Keine Artikel in dieser Ansicht.

Content

Keine Artikel in dieser Ansicht.