Home »Ingolstadt entdecken »Museen »Technik und Wissenschaft

Technik und Wissenschaft: spannend!

In Ingolstadt, der ersten Universit√§tsstadt Bayerns, haben Forschung und Wissenschaft eine lange Tradition. Begeben Sie sich doch gerne auf die Spuren der gro√üen Erfinder, Freigeister und Heilkundigen. Autoliebhaber geraten im Audi museum mobile mit seinen gl√§nzenden Young- und Oldtimern ganz leicht ins Schw√§rmen. Die Piazza vor dem Audi museum mobile ist oft Ausgangspunkt f√ľr beliebte Ausfahrten und Rallyes. Wer sich eher f√ľr Pharmazie und Medizin interessiert, sollte sich den wundersch√∂nen Anatomiegarten des Deutschen Medizinhistorischen Museums nicht entgehen lassen. Und auf einem kleinen Spaziergang am Donauufer entlang bietet sich ein Halt am Astronomiegarten s√ľdlich der Altstadt an.

Verbundkarte

Seit Januar 2015 bietet die Verbundkarte allen Interessierten die M√∂glichkeit alle st√§dtischen Museen innerhalb einen Jahres f√ľr den Gesamtpreis von 10,00 ‚ā¨, bzw. erm√§√üigt 6,00 ‚ā¨, zu besuchen und ist bei folgenden Museen erh√§ltlich:
Stadtmuseum, Bauernger√§temuseum, Museum f√ľr Konkrete Kunst, Lechner Museum, Deutsches Medizinhistorisches Museum.


Audi museum mobile

Im Audi museum mobile gehen historische und zeitgemäße Präsentationen eine spannungsreiche Symbiose ein, die den Gang durch die Vergangenheit zu einem ebenso informativen wie kurzweiligen Erlebnis werden lässt.

Audi museum mobile
Auto-Union-Straße 1
85045 Ingolstadt

Tel.: 0800 2834444
Tel.: +49 841 89-37575 (aus dem Ausland)
Fax: 0841 89-41860

welcome(at)audi.de
www.audi.de/foren

√Ėffnungszeiten
Mo. - Fr. 09:00 - 18:00 Uhr
Sa. / So. / FT. 10:00 - 16:00 Uhr
Preise
Erwachsene 2,00 ‚ā¨
Erm√§√üigt 1,00 ‚ā¨
Barrierefreiheit

Alle Bereiche des Museums sind barrierefrei.


Deutsches Medizinhistorisches Museum

Einzigartige Sammlung von medizinischen und chirurgischen Objekten verschiedener Kontinente und Epochen in der Alten Anatomie. Der Museumsgarten zeigt eine F√ľlle von Arzneipflanzen sowie einen Duft- und Tastgarten, der auch f√ľr Menschen mit Handicaps angelegt ist.

Hinweis:

Die Dauerausstellung in der ‚ÄěAlten Anatomie‚ÄĚ ist wegen Sanierungsarbeiten bis auf Weiteres nicht zu sehen, es gelten erm√§√üigte Eintrittspreise: 3,00 ‚ā¨ / erm√§√üigt: 2,00 ‚ā¨ - Weitere Informationen unter: www.dmm-ingolstadt.de

Deutsches Medizinhistorisches Museum
Anatomiestraße 18 - 20
85049 Ingolstadt

Tel.: +49 841 305-2860
Fax: +49 841 305-2866

dmm(at)ingolstadt.de
www.dmm-ingolstadt.de

√Ėffnungszeiten
Di. - So. 10:00 - 17:00 Uhr
Geöffnet 06.01., 01.05., 15.08., 03.10., sowie Ostermontag, Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag und Fronleichnam
Geschlossen Faschingsdienstag, Karfreitag, 01.01., 01.11., 24./25./31.12.
Preise
Erwachsene 5,00 ‚ā¨
Erm√§√üigt 3,00 ‚ā¨
Kinder u. Jugendl. bis 17 J. frei
Barrierefreiheit

Neubau und Garten: Ja; Abt. Medizintechnik: Stufen am Eingang. Duft- und Tastgarten mit Hochbeeten und Beschriftung in Braille- und tastbarer Schwarzschrift


Astronomiepark Ingolstadt

Um dem Besucher den Platz unserer Erde sowie die Gr√∂√üe des Sonnensystems darstellen zu k√∂nnen, wurde im Fr√ľhjahr 1998 durch den Verein der Sternwarte Ingolstadt-AAI e. V. und der Stadt Ingolstadt dieser Astronomiepark geschaffen. Zentrum dieses Astronomieparks ist eine √§quatoriale Ringkugel-Sonnenuhr, die eine Doppelfunktion erf√ľllt. Einmal stellt sie im Verh√§ltnis von 1:109 Metern (=1,39 Meter) die Gr√∂√üe unserer Sonne dar, zum anderen ist sie ein astronomischer Zeitmesser. An ihr kann man die wahre Ortszeit von Ingolstadt, die jahreszeitlichen Ver√§nderungen und die Mittagszeiten bedeutender St√§dte der Erde ablesen.

Astronomiepark Ingolstadt
Konrad-Adenauer-Br√ľcke
85049 Ingolstadt

Tel.: +49 160 92180558info(at)sternwarte-ingolstadt.de

info(at)sternwarte-ingolstadt.de

√Ėffnungszeiten

Ganzjährig geöffnet

Preise

Eintritt frei
F√ľhrungen auf Anfrage: info(at)sternwarte-ingolstadt.de

Barrierefreiheit

Barrierefreier Nebenzugang f√ľr Rollstuhlfahrer

Content

Keine Artikel in dieser Ansicht.