Seite wird geladen...

Um dem Besucher den Platz unserer Erde sowie die Größe des Sonnensystems darstellen zu können, wurde im Frühjahr 1998 durch den Verein der Sternwarte Ingolstadt-AAI e. V. und der Stadt Ingolstadt dieser Astronomiepark geschaffen. Zentrum dieses Astronomieparks ist eine äquatoriale Ringkugel-Sonnenuhr, die eine Doppelfunktion erfüllt. Einmal stellt sie im Verhältnis von 1:109 Metern (=1,39 Meter) die Größe unserer Sonne dar, zum anderen ist sie ein astronomischer Zeitmesser. An ihr kann man die wahre Ortszeit von Ingolstadt, die jahreszeitlichen Veränderungen und die Mittagszeiten bedeutender Städte der Erde ablesen.

PREISE
Eintrittfrei
Führungenauf Anfrage
BARRIEREFREIHEIT

Barrierefreier Nebenzugang für Rollstuhlfahrer

Konrad-Adenauer-Brücke, 85049 Ingolstadt