Seite wird geladen...

Die Geschichte der Polizei harrt noch immer der Entdeckung, und so lädt das Museum ein, sich auf eine Erkundungstour von den unruhigen Zeiten der bayerischen Revolution von 1918/1919 bis zur Schlacht um die atomare Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf zu begeben. Die Themen reichen von der Polizeiausbildung im Dritten Reich bis zur Grenzsicherung im Kalten Krieg. Die Ausstellung gibt Einblicke in das Innenleben der Polizei, sie zeigt verschiedenste bekannte und unbekannte Ausrüstungsgegenstände ebenso wie überraschende, persönliche Dokumente.

PREISE
Erwachsene3,50 €
Ermäßigt3,00 €
Sonntag1,00 €
Kinder u. Jugendliche bis 17. Jfrei

 

Kombikarte Neues Schloss, Reduit Tilly, Turm Triva
Erwachsene7,00 €
Ermäßigt5,00 €
BARRIEREFREIHEIT

Das Erdgeschoss des Bayerischen Polizeimuseums ist barrierefrei, eine Parkmöglichkeit vor Ort besteht nicht.

Bayerisches Armeemuseum

Paradeplatz 4, 85049 Ingolstadt