Seite wird geladen...

Militärgeschichte ist Männersache? Nicht bei uns! Wir zeigen Ihnen die „weibliche Seite“ der Bayerischen Landesfestung – Männer sind natürlich ebenfalls herzlich willkommen.

Festung und Militär sind nur etwas für Männer? Weit gefehlt! Denn bei dieser Führung geht es um die sprichwörtlich weibliche Sicht der Dinge. Gemeinsam mit einer Gästeführerin besichtigen Sie die Fronte Rechberg. Dabei werden die in Ingolstadt so häufig verwendeten Worte wie Glacis, Esplanade, Künette usw. erklärt. Die Tour versetzt Sie zurück in längst vergangene Zeiten, als in den dunklen Kasematten der Stadt die einfachen Soldaten unter unmenschlichen Bedingungen hausten, oder im Bunker verängstigte Bürger/ innen die Bombenhagel des Zweiten Weltkrieges erwarteten. Männer sind zu dieser Führung natürlich ebenfalls herzlich willkommen!

Private Führungen für Gruppen sind auf Anfrage ganzjährig zu individuellen Zeiten möglich.
Tel.: 0841 305-3031 oder -3030

Termine für 2021 werden im Frühjahr hier veröffentlicht.

Termine:03.05.2020
Beginn:14:00 Uhr
Dauer:ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt:Rechbergstr. 2
Preis:6,00 €; ermäßigt 4,00 €;
Kinder bis 12 Jahre frei
Priv. Führung:85,00 € (deutsch);
max. 25 Teilnehmer
Tickets und Kartenvorverkauf

TOURIST INFORMATION AM RATHAUSPLATZ
Moritzstraße 19
D-85049 Ingolstadt

Tel.: +49 841 305-3030
Fax: +49 841 305-3039
E-Mail: info@ingolstadt-tourismus.de

Sie erreichen uns zu folgenden Öffnungszeiten.

Tourist Information am Rathausplatz

Moritzstr. 19, 85049 Ingolstadt