Seite wird geladen...

200 Jahre nach dem Erscheinen des weltberühmten Romans von Mary Shelly, lässt diese spannende Spurensuche an den Originalschauplätzen viele Facetten aus dem Werk der Schriftstellerin vor Ihren Augen auferstehen.

DIE STORY HINTER DER STORY
Die Tragödie von Doktor Frankenstein und seinem Monster gehört untrennbar zu Ingolstadt wie das reine Bier oder die Festungsbauten. 202 Jahre nach dem Erscheinen des weltberühmten Romans von Mary Shelley lässt diese spannende Spurensuche an den Originalschauplätzen viele Facetten aus dem Werk der englischen Schriftstellerin vor Ihren Augen (wieder)auferstehen. Mit Hintergrundinfos rund um die Geschichte und Bedeutung der Ersten Bayerischen Landesuniversität entführt Sie eine Ingolstadt-Kennerin und Frankenstein-Expertin in die dunklen Zeiten Ingolstadts.

Voranmeldung unter Tel.: 0841 305-3030.

Termin:13.09.2020
Beginn:13:30 Uhr
Dauer:ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt:Tourist Information am Rathausplatz, Moritzstraße 19
Preis:6,00 €, ermäßigt: 4,00 €
Hinweis:geeignet für Kinder ab 12 Jahre
Priv. Führung:85,00 € (deutsch); max 25 Teilnehmer
Tickets und Kartenvorverkauf

TOURIST INFORMATION AM RATHAUSPLATZ
Moritzstraße 19
D-85049 Ingolstadt

Tel.: +49 841 305-3030
Fax: +49 841 305-3039
E-Mail: info@ingolstadt-tourismus.de

Sie erreichen uns zu folgenden Öffnungszeiten.

Tourist Information am Rathausplatz

Moritzstr. 19, 85049 Ingolstadt