Seite wird geladen...

Wissen Sie, wer die berühmteste Ingolstädterin ist? Welche Künstlerin es hier nicht leicht hatte? Wer hinter dem weltbekannten Roman "Frankenstein" steckt?

Auch in der Ingolstädter Stadtgeschichte werden hauptsächlich die berühmten Männer erwähnt. Aber es gab auch genügend bemerkenswerte Frauen, die der Stadt an der Donau ihren Stempel aufdrückten. Wissen Sie, wer die berühmteste Ingolstädterin ist? Welche Künstlerin es hier nicht leicht hatte? Wer hinter dem weltbekannten Roman "Frankenstein" steckt? Oder was die Witwe eines Braumeisters mit den Türmen des Ingolstädter Münsters zu tun hat? "Ingolstädter Frauengeschichten" ist eine unterhaltsame Führung auf den Spuren berühmter Ingolstädterinnen, ohne die die Donaustadt nicht das wäre, was sie heute ist.

Private Führungen für Gruppen sind auf Anfrage ganzjährig zu individuellen Zeiten möglich.
Tel.: 0841 305-3031 oder -3030

Termine für 2021 werden im Frühjahr hier veröffentlicht.

Termine:Sonntag, 05.04.2020
Beginn:13:30 Uhr
Dauer:ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt:Tourist Information am Rathausplatz
Preis:6,00 €; ermäßigt 4,00 €;
Kinder bis 12 Jahre frei
Priv. Führung:85,00 € (deutsch),
max. 25 Teilnehmer
Tickets und Kartenvorverkauf

TOURIST INFORMATION AM RATHAUSPLATZ
Moritzstraße 19
D-85049 Ingolstadt

Tel.: +49 841 305-3030
Fax: +49 841 305-3039
E-Mail: info@ingolstadt-tourismus.de

Sie erreichen uns zu folgenden Öffnungszeiten.

Tourist Information am Rathausplatz

Moritzstr. 19, 85049 Ingolstadt