Seite wird geladen...

14.11.2021, 10:00 Uhr
- 14.11.2021, 17:00 Uhr

Resilienz – professionelle und persönliche Krisenfestigkeit – ist eine Fähigkeit, die uns besser für die kleinen und großen Herausforderungen im Alltag wappnet. Doch wie gelingt es uns, krisenfest zu werden?
Um diese Frage zu beantworten, organisiert die Initiative Regionalmanagement Region Ingolstadt e.V. (IRMA) den Tag der Resilienz unter dem Motto „Stark im Leben“, eine Einladung an alle Bürger:innen.

Thematisch geht es allgemein um Persönlichkeitsentwicklung, Achtsamkeit, den Umgang mit Krisen/ Überwinden von Grenzen, um die Förderung der Resilienz bei Kindern, eine positive Eltern-Kind-Kommunikation, um Selbstwirksamkeit, Kunst & Kreativität und aktive Mitgestaltung des Lebensraums, sowie um die Förderung der wirtschaftlichen Resilienz in unserer Heimatregion.
Man kann sich bei Vorträgen im Festsaal von verschiedenen Trainer:innen inspirieren lassen (u.a. Pater Anselm Grün, Dieter Lange, Familiencoach Birgit Salewski), selbst bei Workshops mitwirken und dabei wirksame Methoden und Techniken kennenlernen, sich bei verschiedenen Aussteller:innen unverbindlich informieren oder im Raum der Utopie kreativ werden!

Weitere Informationen unter: www.irma-starkimleben.de 

Eintritt: frei

Veranstalter:
Initiative Regionalmanagement Ingolstadt e. V. (IRMA)
Auf der Schanz 39 b
85049 Ingolstadt

www.irma-ev.de