Seite wird geladen...

Kulinarisch hat die Region Ingolstadt im Herzen Bayerns einiges zu bieten, allen voran das nach dem in Ingolstadt 1516 verkündeten Bayerischen Reinheitsgebot für Bier gebraute reine Bier, sowie auch den Spargel, das königliche Gemüse. Die Paar durchquert sowohl das Spargelland Schrobenhausen als auch das Hopfenland Hallertau südlich von Ingolstadt. Entlang des lieblichen Flüsschens kann man sich auf Entdeckungsreise begeben, zwischen Spargelfelder und Hopfengärten; traditionsreiche Gasthäuser und Biergarten laden derweil zur Rast und zu kulinarischen Streifzügen ein.

Link zur interaktiven Karte