Veranstaltungen»Führungen und Exkursionen

10.11.

2019

Dachstuhl Hohe Schule

Die Hohe Schule war als Erste Bayerische Landesuniversität vom 15. bis ins 18. Jahrhundert hinein geistiges und kulturelles Zentrum des gesamten deutschsprachigen Raums. Das Gebäude, das ehemalige Pfründnerhaus, beherbergte über Jahrhunderte hinweg Gelehrte und Wissenschaftler aus ganz Europa.
Neben den Spuren dieser reichhaltigen Universitätsgeschichte rund um die Illuminaten, Dr. Frankenstein und Dr. Eck, steht bei der Führung vor allem der 1436 errichtete Dachstuhl im Mittelpunkt. Er erstreckt sich über fünf Ebenen und ist damit nicht nur eine der höchsten Dachkonstruktionen der historischen Altstadt, sondern auch ein beeindruckendes Zeugnis der Zimmermannskunst des 15. Jahrhunderts. Bei der Führung besichtigt man die Einstiegsebene des Dachstuhls, die den Blick auf die weiteren Ebenen eröffnet.
Voranmeldung unter Tel.: 0841 305-3030.

Private Führungen für Gruppen sind auf Anfrage ganzjährig zu individuellen Zeiten möglich. Tel.: 0841 305-3031 oder -3030

Information und Kartenvorverkauf

Tourist Information am Rathausplatz
Moritzstraße 19
Tel.: +49 841 305-3030


Veranstaltungs Datum:
10.11.2019, 14:00 bis 14:45

In Kalender eintragen


Ort:

Vor der Hohen Schule
Goldknopfgasse 7
85049 Ingolstadt

Preis:

4.00

(keine Ermäßigung; Kinder bis 12 Jahre frei)


Content

Keine Artikel in dieser Ansicht.