Veranstaltungen»Führungen und Exkursionen»Ingolstadt wehrhaft»Festung Ingolstadt - Von Kavalieren, Fronten und Soldaten

Von Kavalieren, Fronten und Soldaten

Heute unvorstellbar – damals Normalität: In militärischen Zeiten lebten in Ingolstadt mehr Soldaten als Bürger/innen. Ihr Alltag zwischen dem beschwerlichem Dienst und der Freizeit, etwa im Militärbad im Schutterhof, steht im Mittelpunkt einer außergewöhnlichen Entdeckungsreise. Erleben Sie die Bayerische Landesfestung aus Sicht des einfachen Soldaten. Erfahren Sie, was es mit den zahlreichen Kavalieren und Fronten in Ingolstadt auf sich hat und erfahren Sie viel Wissenswertes über die militärische Bedeutung der Schanz.

Private Führungen für Gruppen sind auf Anfrage ganzjährig zu individuellen Zeiten möglich. Tel.: 0841 305-3031 oder -3030


Details

Termin: Sonntag, 19.07.2020
Beginn: 13:30 Uhr
Dauer: ca. 2 Stunden
Treffpunkt: Tourist Information am Rathausplatz, Moritzstraße 19
Preis: 6,00 €; ermäßigt 4,00 €; Kinder bis 12 Jahre frei
Priv. Führung: 85,00 €; max. 25 Teilnehmer

Information und Kartenvorverkauf

Tourist Information am Rathausplatz

Tourist Information am Rathausplatz

Unsere Tagesgäste haben die Möglichkeit Schließfächer am Alten Rathaus während den Öffnungszeiten der Tourist Information zu nutzen - die Kaution beträgt 10,00 €. Weitere Schließfächer finden Sie am Hauptbahnhof. Fahrradboxen finden Sie am Nordbahnhof und in der Schutterstraße.

Tourist Information am Rathausplatz
Moritzstraße 19
D-85049 Ingolstadt

Tel.: +49 841 305-3030
Fax: +49 841 305-3039

E-Mail: info(at)ingolstadt-tourismus.de

Öffnungszeiten
01. Januar - 31. März  
Montag - Freitag: 09:30 - 16:30 Uhr
Samstag: 10:00 - 13:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: geschlossen
   
01. April - 15. November  
Montag - Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 14:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: 10:00 - 14:00 Uhr
   
16. November - 30. Dezember  
Montag - Freitag: 09:30 - 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 - 15:00 Uhr
Sonn- und Feiertage: geschlossen
   
24. / 31. Dezember geschlossen

Terminübersicht

 

19.07.

2020

Heute unvorstellbar – damals Normalität: In militärischen Zeiten lebten in Ingolstadt mehr Soldaten als Bürger/innen. Ihr Alltag zwischen dem beschwerlichem Dienst und der Freizeit, etwa im Militärbad im Schutterhof, steht im......mehr


Content

Keine Artikel in dieser Ansicht.