Home »Veranstaltungen »Konzerte und Lesungen »Ingolstädter Jazztage

Ingolstädter Jazztage

Die Jazztage in Ingolstadt haben Tradition. Was klein anfing, wird heute zu den renommierten, international anerkannten Jazzfestivals gezählt. Seither konnte Ingolstadt die berühmtesten Jazzmusiker des 20. und 21. Jahrhunderts an den heimischen Bühnen begrüßen. Bereits in den Anfängen wurden internationale Jazzgrößen wie Ray Charles und Miles Davis in die Stadt an der Donau gelockt. Das Programm war und ist so vielfältig, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

Ab Ende Oktober nimmt der Jazz wieder die ganze Stadt ein! Nicht nur auf den großen Bühnen wie im Festsaal des Stadttheaters ertönen die angenehmen Laute von Saxophon und Co. – der Jazz wird auch in die Kneipen getragen, es werden Workshops für Jugendliche angeboten und vieles mehr. Der einstige Blues der Afro-Amerikaner, die mit ihrer Musik ein Gefühl von Freiheit vermitteln wollten, ist der Ursprung des heutigen Jazz. Dieses Feuer lassen wir in unserer schönen Donaustadt wieder auflodern! Let it swing again! Mein Dank gilt den Sponsoren und allen Beteiligten, die die Veranstaltung jedes Jahr aufs Neue zu einem Erlebnis werden lassen, nicht zu vergessen natürlich auch allen treuen Besuchern, die unseren Jazztagen über Jahrzehnte das heutige Bild verliehen haben.


Kontakt

Ingolstädter Veranstaltungs gGmbH
Ziegelbräustraße 7
85049 Ingolstadt

Tel.: +49 841 305-46600
Fax: +49 841 305-46610

jazztage(at)ingolstadt.de
www.ingolstaedter-jazztage.de

Zeitraum

26.10.2019 - 11.11.2019


Information und Kartenvorverkauf

Tourist Information am Hauptbahnhof

Tourist Information am Rathausplatz

Unsere Tagesgäste haben die Möglichkeit Schließfächer am Alten Rathaus während den Öffnungszeiten der Tourist Information zu nutzen - die Kaution beträgt 10,00 €. Weitere Schließfächer finden Sie am Hauptbahnhof. Fahrradboxen finden Sie am Nordbahnhof und in der Schutterstraße.

Tourist Information am Rathausplatz
Moritzstraße 19
D-85049 Ingolstadt

Tel.: +49 841 305-3030
Fax: +49 841 305-3039

E-Mail: info(at)ingolstadt-tourismus.de

Tourist Information ab dem 17.03.2020 geschlossen

Aufgrund der aktuellen Situation rund um die Ausbreitung des Corona-Virus schließt die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH ab 17.03.2020 die Tourist Information für den Publikumsverkehr.

Die Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH schließt ab dem 17.03.2020 bis auf Weiteres die Tourist Information in der Moritzstraße 19. Damit reagiert die ITK auf die Ausrufung des Katastrophenfalls durch die Bayerische Staatsregierung.
Auch wenn sich durch die Schließung die Türen der Tourist Information vorerst nicht mehr für den Publikumsverkehr öffnen, stehen die Mitarbeiter/-innen telefonisch unter der Nummer 0841/305-3030 oder per E-Mail an info(at)ingolstadt-tourismus.de weiterhin zur Verfügung.
Eintrittskarten von stornierten Veranstaltungen, die in der Tourist Information gekauft wurden, können momentan erst nach Wiedereröffnung persönlich zurückgegeben werden. Der Anspruch auf Kaufpreisrückerstattung erlischt durch die zeitliche Verzögerung nicht.

Karten für die Landesgartenschau können vorerst nur online über die Internetseite www.ingolstadt2020.de erworben werden.

Aktuelle Informationen finden Sie unter: www.ingolstadt.de/corona

Content

Keine Artikel in dieser Ansicht.